Arduino Update über LAN – Teil 2 – Test des Tools Ariadne

Nach dem Abwägen des Tools in „Arduino Update über LAN – Teil1“ werde ich nun meinen ersten Test mit machen. Anleitung: https://github.com/mpflaga/Ariadne-Bootloader/blob/master/README.md tftp 192.168.0.201 tftp> mode octet  tftp> verbose Verbose mode on. tftp> trace Packet tracing on. tftp> put Sketch_Lichtschalter_Arduino_Uno.ino.bin putting Sketch_Lichtschalter_Arduino_Uno.ino.bin to 192.168.0.201:Sketch_Lichtschalter_Arduino_Uno.ino.bin [octet] sent WRQ <file=Sketch_Lichtschalter_Arduino_Uno.ino.bin, mode=octet> sent WRQ <file=Sketch_Lichtschalter_Arduino_Uno.ino.bin, mode=octet> sent WRQ… Weiterlesen Arduino Update über LAN – Teil 2 – Test des Tools Ariadne

Smart Home? Das sind doch Alexa und Siri!

Wolken über der Nordsee

Nicht nur, es gibt auch eine Welt abseits der bekannten Sprachassistenten in der Cloud. Für mich birgt jede Cloud, welche ich nicht selber als private Cloud betreibe, Gefahren. Konkreter Sicherheitsmängel und Datenschutzlücken. So wie ich meinen Haustürschlüssel nicht jedem (dauerhaft) überlasse, halte ich es auch mit meinen digitalen Systemen. Aber was sind die Alternativen? Zum… Weiterlesen Smart Home? Das sind doch Alexa und Siri!

Wo kann ich Konfiguration für den Arduino speichern?

Momentan speichere ich die Konfiguration noch direkt im Skript. Daten wie IP-Adresse, MAC-Adresse und MQTT-Kanal (für die Sensoren) müssen auf jedem Knotenpunkt einzigartig sein. Da ich im fertigen System viele Arduino Uno haben werde, welche die gleichen Sketche verwenden werden, muss ich mir überlegen, wie ich die Konfiguration extern ablegen kann. Dabei kommt mir als… Weiterlesen Wo kann ich Konfiguration für den Arduino speichern?